FANDOM



Edward Duncan Ernest "Edd" Gould war der Hauptcharakter, sowie der Schöpfer und Zeichner, von Eddsworld. Er hatte dunkelbraune Haare und trug einen grünen Kapuzenpulli (obwohl, wenn er in Innenräumen war trug er ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift "Smeg Head").

Er war der zweitegoistischste Charackter (nach Matt) wie man auch in Zombeh Nation sieht, als er Matt nur rettet wegen der Cola die er bei sich trägt. Edd neigte dazu in Kämpfe mit jedem Eddsworld Charackter zu kommen, vor allem mit Matt. Edd liebte Coca-Cola (allerdings keine Diät-Coca-Cola oder Discount Cola). Er wurde wütend wenn andere Leute seine Cola dranken wie man in Spares sieht als die Klone seine Cola trinken und er sie alle massakriert. Er war ausserdem nach Speck süchtig wie in früheren episoden gezeigt wird. Seine Specksucht wird in der Folge Breakfast gezeigt als er und Tord um das letzte Stück Speck kämpfen. Es gibt dazu auch ein Spiel, namens Bacon Quest.

Edd schien es zu lieben lahme Wortwitze zu machen, wie man in den Comics sieht. Edd hatte zweimal Krebs. Wenn Edd keine Farbe hatte sah er aus wie der Ich mag Züge Typ aus ASDF Movie. Er fand es witzig, wenn Tom! sich verletzt, wie er in Zanta Claws III zu Matt sagt.

Edd's Synchronsprecher, Zeichner und Schöpfer starb am 25. März 2012 nach einem 6 Jahre langem Kampf mit Krebs. Der aktuelle Satus des Charakters ist noch unbekannt, aber es wird angenommen, dass er noch ein letztes mal in einer Episode vorkommt. Es gibt noch keine Entscheidung ob Edd jemals in die Serie zurückkommen wird oder ob er getötet wird und die Serie gut endet.


Zukunfts EddBearbeiten

Zukunfts Edd erschien das erste Mal in WTFuture und wollte vergangenheit Edd töten um Selbstmord mit der Folge eines Paradoxons zu begehen. Er wollte sein Vergangenheits Ich zerstören, weil in der Zukunft Cola weltweit verboten wird und er wollte sich dieses grausame Schicksal ersparen. Er versucht mit seiner Laserpistole Edd viermal abzuschießen doch er trifft immer jemanden anderes. Dann geht er in ein Lokal wo Edd ist und tötet Hellucard. Er bekommt Verstärkung von seinen früheren ichs (ohne den normalen Edd) darunter SirEdd, Eddius, Eddgins und EDG. Als das fehlschlägt kommen Zukunfts Tom und Zukunfts Matt um ihn aufzuhalten. Zukunfts Edd und (der normale) Edd kämpfen dann um die Zeitmaschine von Zukunfts Tom und Zukunfts Matt, die aber (dem normalen) Matt in die Hände fällt. Mit dieser Zeitmaschine verändert er die Welt so, dass er alles und jeden erschaffen hat und König von allem ist.

Es ist unbekannt ob Zukunfts Edd stirbt oder er sie am Ende in ruhe gelassen hat, aber wenn man genau hinsieht erkennt man das in der Stadt ein Fandungs-Poster von ihm hängt.

Edward "Edd" GouldBearbeiten

Im wirklichen Leben war Edd ein gentleman der in England lebte. Seine besten Freunde waren Tom und Matt.

2 Monate vor der veröffentlichung von Hammer and Fail 2 wurde bei Edd lymphatische Leukämie festgestellt, eine Art von Krebs. Die Überlebnsrate liegt bei 70 und Edd hatte im April 2011 einen Rückfall.

Am 25. März 2012, starb Edd in folge des Krebsgeschwürs. Zwei Tage danach wurde sein Tod von Tom und Matt in der Form eines Videos auf Youtube bekanntgegeben:

http://www.youtube.com/watch?v=jkEvbOsr138

Eddsworld wird sich jedoch weiterhin bestehen und weiterdrehen. Die Zukünftige Führung ist noch unbekannt.

Seiten in der Kategorie „Edd“

Diese Kategorie enthält folgende Seite:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki